2 Jahres Yogalehrer Ausbildung

Shiva-Yoga bietet jedes Jahr eine zweijährige Yogalehrer Ausbildung in Frankfurt an, die von Marion Marquardt selbst geleitet wird. Der Unterricht findet dabei regelmäßig einmal wöchentlich von 18.30 bis 22.00 Uhr und zusätzlich an 6 Wochenenden im Jahr statt. Die Ausbildung umfasst etwas mehr als 500 Unterrichtseinheiten, entspricht von Inhalt, Umfang und Qualifikation der Ausbilder den strengen Qualitätsstandards der deutschen Berufsverbände (Deutscher Berufsverband der Yogalehrenden und Ausbilder (DBYA) sowie des Berufsverbandes der Yogalehrenden (BDY) und erfüllt nach den derzeit bestehenden Richtlinien die Voraussetzungen für eine Registrierung als Yogalehrer bei der Zentralen Prüfstelle Prävention, die erforderlich ist, um Präventionskurse, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden, anbieten zu können.

Die Ausbildung ist traditionsübergreifend – beschränkt sich also nicht auf die Vermittlung der Lehren eines bestimmten Meisters sondern, vermittelt einen Überblick über die verschiedenen heutigen Interpretationen des Yoga. Der monatliche Beitrag zur Teilnahme an der Yogalehrerausbildung beträgt 230 Euro (ermäßigt 210 Euro) und beinhaltet auch die kostenlose Teilnahme an den offenen Stunden bei Shiva-Yoga. Für nähere Informationen stehen wir euch gerne persönlich, telefonisch und per Email zur Verfügung.

Die Informationsveranstaltungen zur Ausbildung ab Mai 2021 finden am Fr. 05. Februar 2021 um 19.30 Uhr und am So. 28. März 2021 um 11.00 Uhr statt. Die Veranstaltungen sind kostenlos und ermöglichen es euch, unsere Räume, Marion Marquardt als Leiterin der Ausbildung und die Ausbildungsinhalte kennen zu lernen. Es ist dabei natürlich auch viel Raum für eure Fragen zu der Ausbildung.