Bitte melden Sie sich frühzeitig für Workshops an, damit wir wissen, ob eine ausreichende Anzahl von Interessenten für die einzelnen Workshops zusammen kommt und wir Sie rechtzeitig über Terminänderungen informieren können.


Programm für Weihnachten und Silvester

Am 24.12.2018 und 1.1.2019 bleibt Shiva-Yoga geschlossen! Am 25.12., 26.12. und 31.12 gibt es ein Sonderprogramm. Ansonsten findet zw. den Jahren und Anfang Januar das Programm nach Plan statt!

Unser Programm für die Feiertage:


25.12.: 17.00-19.00 Uhr: Yin Yoga Wibke

26.12.: 16.30-18.00 Uhr: X-mas Flow Tonia

            17.00-18.30 Uhr: Hatha-Yoga Gudrun

31.12.: 10.30-12.30 Uhr: Yin Yoga Marion

            11.00-12.30 Uhr: Mindful Vinyasa Tonia

Wir wünschen euch einen schönen Feiertag und schöne Ferien!

Dem eigenen Sein auf der Spur - Ayurvedische Konstitutionsbestimmung: Workshop mit Tonia

In diesem WS erhaltet ihr Impulse zum Selbststudium mit den Werkzeugen der ayurvedischen Konstitutionsanalyse. Die Kenntnis um bzw. Annäherung an die eigene Konstitution ist äußerst hilfreich, um körperlich und emotional in Balance zu bleiben und die richtigen Entscheidungen hinsichtlich Ernährung und Tagesroutine zu treffen.

Wer etwa eine von "Erde" und "Wasser" dominierte anatomische und physiologische Struktur mitbringt, der kann sich sportlich mühen so viel er will, er wird nie aussehen wie ein Luft- oder Feuer betonter Mensch und hat oft auch etwas Probleme "von der Couch zu kommen", wer dagegen viel "Luft" hat ist sehr aktiv aber viel leichter aus der Ruhe zu bringen, während ein Feuer-betonter Mensch zum Burnout neigt, da er sehr perfektionistisch und selbstkritisch ist und seine eigenen Grenzen gerne aus dem Blick verliert. Diese kleinen Beispiele legen schon nahe, warum derart konstituierte Menschen völlig urteils- und wertungsfrei gänzlich andere Tages- und Gesundheitsroutinen brauchen (betreffend Schlaf, Ernährung, Bewegung, Ausgleich), um in ihrer Mitte und zugleich flexibel und dem Leben zugewandt zu bleiben.

Der Ayurveda gibt keine grds. Dogmen vor, die für alle gelten, sondern schaut, welcher Typ welche Form von Ernährung (Rohkost zB bringt den einen beinahe um, während sie für den anderen gesundheitsförderlich ist), Bewegung, Körperpflege... benötigt.

Bitte bringt Fotos aus eurer Kindheit mit, alles weitere wird im Zuge des Workshop im Hinblick auf die Analyse eingeführt.

Termin: Sa. 2. Februar 2019 von 10.30-13.30 und 15.00-18.00 Uhr

Preis: EUR 80,00 (erm. 75,00).

_____________________________________________________________________________________________________

Hüfte, ISG und Lendenwirbelsäule - Workshop mit Marion

In dem Workshop beschäftigen wir uns mit der Hüfte - wie weit können und sollten wir sie öffnen, wo fehlt es an der Stabilität? - auf körperlicher und emotional/energetischer Ebene, mit den Iliosakralgelenken - welche Yoga Asanas tun ihm gut, wo schaden wir uns eher - und der Lendenwirbeläule - was können wir ihr im Yoga Gutes tun?. Der Workshop verflechtet Theorie und Praxis, verbindet Yin (passive Dehnung/Entspannung) und Yang (aktive, kräftigende Übungen/Mobilisierung) Aspekte. Der Workshop ist für Yoga-Übende und Yogalehrer gleichermaßen geeignet.

Termin: Sa. 9. Februar 2019 von 15.00-18.00 Uhr

Preis: 40,00 EUR

_____________________________________________________________________________________________________

 

Umkehrhaltungen erlernen oder vertiefen - Workshop mit Hanspeter

Umkehrhaltungen sind für viele eine besondere Herausforderung. Sie bieten einen Perspektivwechsel, trainieren Balance und Kraft und zwingen uns, einmal wieder spielerisch aus der eigenen Komfortzone heraus zu kommen. Anfang März könnt ihr mit Hanspeter an den Umkehrhaltungen arbeiten - vom Schulterstand über Kopf- und Handstand bis zum Skorpion. Egal, auf welchem Level ihr bereits seid, gibt euch Hanspeter aus seinem reichen Erfahrungsschatz eurem Stand und Körper entprechende Hilfestellungen zum Weiterkommen.

Termin: Sonntag, 3. März 2019 von 10.30 bis 13.30 Uhr

Preis: € 40,00 (erm. 36,00).

 

__________________________________________________________________________________________________

Wer bin ich? Die Begriffe Sein/Selbst/Unterbewußtsein/höhere Intuition aus der Sicht (Yoga)philosophischer Schriften mit Marion

Wer bin ich - meine Gedanken (sind das wirkliche meine Gedanken und wer beobachtet meine Gedanken und denkt darüber nach, wessen Gedanken das sind), meine Emotionen? Wer ist am Werk, wenn ich per Autopilot schalte beim Autofahren? Wer ist diese kleine innere Stimme, die mich manchmal positiv lenkt, manchmal destruktiv ist? Gibt es ein Sein jenseits der Materie? Eine unsterbliche Seele? Wie beeinflussen mich bisherige Erfahrungen/Erlebnisse? Wie komme ich in Kontakt zu meinem Unterbewußtsein? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen wir uns in dem Workshop auf der Grundlage der Yogaphilosophie aus den Upanishaden, der Bhagavad Gita, dem Yoga Sutra des Patanjali und den Thesen zum Überbewußten von Sri Aurobindo.

Termin: Sonntag, 31.03.2019 von 10.30-13.30 Uhr

 

Preis: € 40,00.

 

___________________________________________________________________________________________________


Feste Einsteigerkurse - Präventionskurse!

Am Sonntag, 13. Januar 2019 und am Mittwoch 16. Januar 2019 beginnen wieder zwei feste Hatha-Yoga Einsteigerkurse (Präventionskurse), die über 9 Termine (von jeweils 90 Minuten) laufen und € 120,00 kosten. Die Kurse finden immer am Mittwoch Abend vom 20.45 bis 22.15 Uhr bzw. Sonntag Abend von 18.00 bis 19.30 Uhr statt. 

Unsere Präventionskurse sind bei der Zentralen Prüfstelle Prävention registriert - die meisten (gesetzlichen) Krankenkassen erstatten entsprechend einen großen Teil der Kursgebühr, sofern ihr regelmäßig an dem Kurs teilgenommen habt, sprecht bitte mit eurer Kasse!

Unsere Einsteigerkurse sind für alle Einsteiger oder Wiedereinsteiger geeignet, die sich in unserem offenen Kurssystem (noch) überfordert fühlen und/oder den Yoga in all seinen Aspekten in einer festen Gruppe ganz systematisch über 9 Wochen kennenlernen möchten. Die Kurse beinhalten Entspannungssequenzen, der Sonnengruß wird erlernt, es werden kräftigende und dehnende Körperhaltungen (Asanas) praktiziert, energetisierende und beruhigende Atemtechniken geübt und kleine Meditationen angeleitet.

  • Termine:
  • So. 13.01.2019 - 10.03.2019 von 18.00 bis 19.30 Uhr bei Marion 
  • Mi. 16.01.2019 - 13.03.2019 von 20.45 - 22.15 Uhr bei Karin
  • Preis/Kurs: € 120,00.

 

 

Präventionskurse: Hatha Yoga (Aufbaukurs)

Anfang Januar 2019 beginnen bei uns wieder registrierte Präventionskurse Hatha-Yoga (Aufbaukurse), die von allen ehemaligen Teilnehmern unserer Einsteigerkurse besucht werden können sowie von allen anderen Yogis und Yoginis, die schon etwas Yogaerfahrung haben, den Sonnengruß kennen und gerne in einer geschlossenen Gruppe zu einem festgelegten Termin in der Woche mit Yoga weiter machen möchten. In den Kursen werden die vorher gelernten Grundlagen vertieft, neue Asanas eingeführt, Atemübungen und Meditationen geübt und natürlich entspannt. Die Kurse laufen über 9 Termine von jeweils 90 Minuten und kosten jeweils EUR 120,00. Alle o.g. Kurse sind als Präventionskurse bei der Zentralen Prüfstelle Prävention registriert, die meisten (gesetzlichen) Krankenkassen erstatten dabei einen Großteil der Kursgebühr, sofern ihr regelmäßig an dem Kurs teilgenommen habt, sprecht bitte mit eurer Kasse!

Termine:

So. 06.01.2019 - 03.03.2019 von 18.00 bis 19.30 Uhr bei Karin

Mo. 14.01.2019 - 11.03.2019 von 18.30 bis 20.00 Uhr bei Marion

Di. 15.01.2019 - 12.03.2019 von 20.30 bis 22.00 Uhr bei Rita

Preis: jeweils EUR 120,00.

________________________________________________________________________________________________

Präventionskurs: Yoga für Schwangere

Ab dem 12. Dezember 2018 findet wieder ein Durchgang Schwangerenyoga in der Form eines Präventionskurses statt. Der Kurs läuft über 8 Termine von 75 Minuten immer Mittwoch Abend von 17.45 bis 19.00 Uhr

Gerade in der Schwangerschaft tut es gut, mit Yoga zu entspannen und Kraft für die Geburt und das Leben mit dem Baby zu tanken. Im Yoga für Schwangere lernt ihr verschiedene Entspannungstechniken, Atemtechniken und Durchhalteübungen für die Wehen kennen und übt auf eure Bedürfnisse angepasse Asanas für die Zeit in der Schwangerschaft. Der Kurs vermittelt ein besseres Körpergefühl und Methoden, um mit den üblichen Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenproblemen besser umgehen zu können.

Termin: 12.12.2018 - 13.-02.2019 (Pause am 26.12.18 und 02.01.19!) von 17:45 bis 19:00 Uhr bei Andrea

Preis: 110,00.

________________________________________________________________

Präventionskurs: Yoga zur Rückbildung nach der Schwangerschaft

Rückbildungsyoga mit oder ohne Baby 

Am Di. 15. Januar beginnt wieder ein neuer Rückbildungsyogakurs, der über 9 Termine bis zum 12. März 2019 läuft und EUR 120,00 kostet.

Die Teilnahme ist mit und ohne Baby möglich. Schwerpunkt des Kurses ist die Stabilisierung der Körpermitte, also der Aufbau von Beckenboden-, Rumpf-, Rücken- und Bauchmuskulatur, die Lockerung verspannter Muskelpartien wie zB des Schultergürtels sowie die Entspannung.

  • Termine:
  • Di. 15.01.2019 - 12.03.2019 von 10.00 bis 11.15 Uhr bei Andrea
  • Preis für den Kurs: € 120,00 (9 Termine).